Buttermilchbrötchen – Kochen ist einfach - gesunde Rezepte für alle Fälle
0 0
Buttermilchbrötchen

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Bookmark this recipe

You need to or Register to bookmark/favorite this content.

Buttermilchbrötchen

Features:
  • wie bei Mama
  • Medium

Directions

Share

Buttermilchbrötchen, das sind nicht einfach nur Brötchen, das sind Brötchen mit Buttermilch

Buttermilchbrötchen kommen immer plötzlich. Manchmal setze ich mich hin, in etwa für fünf Minuten und springe dann wieder auf. So einfach sitzen ist irgendwie nichts für mich. Obwohl ich gerne mal mich einfach nur hinsetzen würde und vielleicht einfach nur die Decke anstarren würde, aber irgendwie ist es in meinen Alltag nicht eingeplant. Und wenn ich mich hinsetze, da wandert mein Handy mir in die Hände und schwupps ist Instagram geöffnet oder mein Laptop steht vor mir und ich schreibe über die Buttermilchbrötchen. Und wenn ich nicht schreibe, dann backe ich oder koche.

Also zurück zu den Buttermilchbrötchen und warum sie nicht nur einfach Brötchen sind. Einfache Brötchen sind doch auch zu einfach oder nicht? Ich mag diese Brötchen weil Sie wirklich super einfach in der Zubereitung sind und außerdem haben Sie diesen speziellen Geschmack einwenig von der Buttermilch. Sie sind auch nicht fluffig aber gerade das macht diese Brötchen anders. Lange Rede kurzer Sinn, probieren Sie diese einfach aus.

Buttermilchbrötchen Rezept

Zuerst schalten Sie den Backofen auf 200 Grad ein. Im zweiten Schritt stellen Sie eine etwas größere und kleinere Schüssel  auf den Tisch oder Arbeitsplatte. Bereiten Sie Weizenmehl, Buttermilch, Zucker, Backpulver, Salz und Sonnenblumenöl.

Im dritten Schritt benötigen Sie eine Küchenwaage. Denn nun müssen Sie 400 Gramm in die größere Schüssel geben. Dem Mehl fügen Sie noch Zucker 2 Teelöffel, Backpulver 3 Teelöffel und Salz 2 Teelöffel. Nun stellen Sie die kleiner Schüssel auf die Waage, fixieren Sie den Eigengewicht der Schüssel und geben Sie nun 350 gramm Buttermilch rein. Dem Buttermilch fügen Sie 1,5 Esslöffel Sonneblumenöl hinzu. Nun kippen Sie den Inhalt mit Buttermilch zum Mehl und nun müssen Sie den Teig gut durchmischen. Bevor Sie damit loslegen, stellen Sie ein Backblech hin und bedecken Sie es mit Backpapier. Hlten Sie auch etwas Mehl bereit, falls der Teig beim Formen zu sehr an den Händen klebt.

Wenn Sie eine Küchenmaschine haben umso besser kann der Teig gemischt werden. Wenn nicht, dann die Ärmel hochkrempeln und  ran mit den Händen an den Teig.  Der Teig bleibt weich und nass. Damit kleine Brötchen formen und ab in den Backofen.

Zutaten: 400 gr Mehl, Buttermilch 350 gr. 2 Teelöffel Zucker, Backpulver 3 Teelöffel, Salz 2 Teelöffel, Sonnenblumenöl 1,5 Esslöffel. Backoffen auf 200 Grad vorheizen. Backen 20-25 Minuten

Folge uns auf Instagram: @kochenisteinfach und auf Facebook @kochenisteinfach.de

(Visited 9 times, 1 visits today)

Vik Vereneja

Naturjoghurt Schocko
previous
Naturjoghurt Schocko
Apfelkuchen Rezept von Kochenisteinfach
next
Apfelkuchen a la Kochenisteinfach
Naturjoghurt Schocko
previous
Naturjoghurt Schocko
Apfelkuchen Rezept von Kochenisteinfach
next
Apfelkuchen a la Kochenisteinfach

Add Your Comment