Shirataki mit Champignons – Kochen ist einfach - gesunde Rezepte für alle Fälle
0 0
Shirataki mit Champignons

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Bookmark this recipe

You need to or Register to bookmark/favorite this content.

Shirataki mit Champignons

Features:
  • Diätrezept
  • Fitness
  • Medium

Directions

Share

Champignons

Shirataki mit Champignons ist ein klassiches Gericht aus der Welt der Fetuccine mit Pilzen. Shirataki mit Champignons ist eine super alternative nur mit sehr wenig Kohlenhydraten.

Champignons sind Pilze die am einfachsten zubereitet werden können. Ob nun gebraten oder gekocht oder auch gebacken. Da können Sie ihrer Fantasie oder ihrem können freien Lauf geben. Ich habe schöne braune Champignons gekauft. Diesmal wollte ich diese weder vierteln noch zur Suppe verarbeiten oder überbacken, da ich im Schrank noch Shirataki hatte. Shirataki wird aus der Konjakwurzel hergestellt und hat sehr wenig Kalorien. Es gibt Shirataki Nudeln und Reis und richtig zubereitet schmeckt es gut und sättigt und ist ein guter Ersatz für die Kohlenhydratreiche Nudeln und Reis.

Shirataki mit Champignons

Die Champignons müssen im ersten Schritt gewaschen werden und die Füßchen wenn es sein soll gekürzt werden. Zwiebeln und Knoblauch müssen geschält werden. Im nächsten Schritt schneiden Sie die Zwiebeln und Knoblauch klein.

Nehmen Sie eine etwas tiefene Pfanne mit Kunstoffbasierter Beschichtung wie zum Beispiel eine Schmiedegußpfanne. Geben Sie Öl in die Pfanne und schalten Sie ihren Herd ein, erhitzen Sie die Pfanne und geben Sie die Champignons rein. Braten Sie die Champignons an und geben Sie anschließend Zwiebeln und Knoblauch dazu. Braten Sie die Champignons mit Zwiebeln und Knoblauch weiter. Nach 10 Minuten können Sie den Deckel schließen und die hitze reduzieren und weiter braten lassen.

Nehmen Sie einen Sieb und stellen Sie diesen in die Spüle. Nehmen Sie die Shirataki aus der Verpackung und geben Sie die Shirataki in den Sieb und spühlen Sie die Shirataki gut mit Wasser ab. Die Shirataki riechen etwas streng, lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Die Shirataki nehmen beim kochen den Geschmack der Subprodukte an.

Ich koche zusätzlich noch Wasser ab und gieße über die Shirataki nach dem ich diese abgespühlt habe.

Nun können Sie die Shirataki zu den Champignons geben, sowie Pfeffer, Salz und weitere Gewürze je nach Geschmack dazu geben. Ich mag gerne Koriander Körner gemahlen. Es ist jedoch sehr individuel. Salz und Pfeffer würden in diesem Fall reichen, da die Chmapignong einen dominanten Geschmack haben. Danach alles gut vermengen und den Deckel schließen und für weitere 10 Minuten braten lassen, damit die Shirataki die Aromen aufnehmen kann.

Anschließend den Herd abschalten. Die Shirataki mit Champignons können Sie in einer Schale mit Gabel und Löffel servieren.

Guten Appetit.

Folge uns auf Instagram: @kochenisteinfach und auf Facebook @kochenisteinfach.de

(Visited 7 times, 1 visits today)

Vik Vereneja

Kuchen mit Apfel
previous
Kuchen mit Apfel
Rindgeschnetzeltes
next
Rindgeschnetzeltes
Kuchen mit Apfel
previous
Kuchen mit Apfel
Rindgeschnetzeltes
next
Rindgeschnetzeltes

Add Your Comment