Spiegeleier mit Wurst und Paprika, Spiegeleier mal anders
  • Home
  • Blog
  • Spiegeleier mit Wurst und Paprika
Spiegeleier mit Wurst und Paprika

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

Adjust Servings:
4 -6 Stück Eier
2 -4 Scheiben Wurst
Kräuter
Prise Salz
Prise Pfeffer

Bookmark this recipe

You need to or Register to bookmark/favorite this content.

Spiegeleier mit Wurst und Paprika

Spiegeleier mit Wurst zum Frühstuck oder Abendbrot

Features:
  • Diätrezept
  • Fitness
  • wie bei Mama

Spiegeleier mit Wurst sind nicht gleich Spiegeleier. Sie können die Spiegeleier auf verschiedene Arten zubereiten. Hier finden Sie eine einfache aber interessante Zubereitung mit nur ein paar weiteren Zutaten.

  • 10 min
  • Serves 4
  • Easy

Ingredients

Directions

Share

Spiegeleier mit Wurst und Paprika

Spiegeleier mit Wurst und Paprika können schnell und einfach Zubereitet werden. Dafür müssen Sie keine Meisterkoch sein. Schwieriger wird es wenn das Eigelb orange bleiben soll. Da ist die Kunst gefragt, wie in diesem Moment mit der hitze umgegangen wird und Deckel zu oder auf. Ja so einfach ist es nicht mit den Spiegeleiern. An sich kann jeder diese Zubereiten. Ein paar Eier nehmen und in die Bratpfanne hauen…leichter kann es eigentlich nicht sein. Wenn das Eigelb nicht durch sein soll, dann sollten Sie am besten die Hitze reduzieren und auf den Deckel verzichten.Ich mag gerne die Spiegeleier auch variiren. Neben den Pfannkuchen esse ich am Wochenende auch gerne Eier. Ob gekocht oder als Spiegelei oder Omelette. Da lasse ich mir oft etwas einfallen. Eines davon ist die Spiegeleier mit Wurst.

Tipps beim Eierkauf und Wurst

Mir schmecken die Eier vom Bauern am besten. Ich bevorzuge es einmal die Woche zum örtlichen Bauer zu fahren oder auf dem Wochenmarkt einzukaufen. Meistens verkaufen die Bauer Größe L oder XL, dabei achte ich allerdings nicht auf die Farbe der Eier. Ob weiß oder braun ist es mir unwichtig. Hauptsache sie sind frisch und Groß. Zum einen unterstützen Sie dadurch die Bauern in der Region und zum anderen bekommen Sie auch Qualität.

 Auf dem selben Markt oder auch beim Bauern gibt es manchmal auch Wurst zu kaufen. Wobei ich in diesem Rezept gekochte Wurst verwende. Es gibt auch geräucherte Wurst oder auch Wiener Würstchen sowie auch Bockwurst mit diesen können Sie auch ihre Eier braten, jedoch hier empfehle ich gekochte Wurst. Diese können Sie auch als Geflügel Wurst erwerben oder aus Schweinefleisch mit Knoblauch. Dazu können Sie auch Paprika zum braten nehmen um den Geschmack zu intensivieren oder auch Tomaten, je nach dem was sich in ihrem Kühlschrank findet. Letzendlich ist ihrer Fantasie keine Grenze gesetzt.

Guten Appetit

(Visited 108 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Vorbereiten

Im ersten Schritt nehmen Sie eine Wurst am Stück und schneiden Sie davon ein paar Scheiben ab. Ob Sie Geflügelwurst oder Fleischwurst oder auch Jagdwurst verwenden ist unwichtig. Nehmen Sie eine Pfanne und geben Sie Öl rein. Erhitzen Sie ihre Pfanne einwenig.

2
Done

Braten

Nachdem die Pfanne erhitzt wurde geben Sie die Wurstscheiben rein und braten Sie diese leicht von beiden Seiten an. Dann geben Sie die Eier dazu. Würzen Sie diese mit Salz und Pffefer. Je nach dem ob Sie das Eigelb durch haben wollen, müssen Sie die Decke zuschließen. Wenn nicht dann legen Sie den Deckel zur Seite. Sobald das Eiweis nicht mehr schwabelig ist und fest ist, sind die Spiegeleier fertig. Wenn Sie das Eigelb durch haben möchten, müssen Sie darauf achten, dass das Eigelb eine etwas hellere Gelbe Farbe annimmt, dann Sind diese auch gar.
Kräuter für servieren kleinschneiden.

3
Done

Servieren

Mit einem Pfannenwender die Spiegeleier aus der Bratpfanne nehmen auf einen Teller servieren und mit frischen Kräutern bestreuen.

Grüner Salat mit Cherrytomaten
previous
Grüner Salat mit Cherrytomaten
Lachs vom Grill
next
Lachs vom Grill
Grüner Salat mit Cherrytomaten
previous
Grüner Salat mit Cherrytomaten
Lachs vom Grill
next
Lachs vom Grill

Add Your Comment