Apfelkuchen a la Kochenisteinfach.Schritt für Schritt Rezeptanleitung
0 0
Apfelkuchen a la Kochenisteinfach

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Bookmark this recipe

You need to or Register to bookmark/favorite this content.

Apfelkuchen a la Kochenisteinfach

Features:
  • wie bei Mama
  • Medium

Directions

Share

 Rezept für Apfelkuchen

Apfelkuchen a la Kochenisteinfach in Blätterteig. Apfelkuchen ist ein klassiker unter den Kuchen. Natürlich gibt es so viele Apfelkuchen Rezepte das es bestimmt ein Rezeptbuch mit über 100 Seiten füllen würde. Ich kenne viele Möglichkeiten um einen Kuchen mit Äpfeln zu backen. Aber die meisten sind etwas aufwendig, vor allem der Teig. Ein selbstzubereiteter Teig für den Kuchen ist lecker und ein Stolz eines jeden der sich daran getraut hat.

Ich habe den einfacheren Weg gewählt und einen fertigen Blätterteig in Rund an der Kühltecke gekauft. Den Blätterteigt gibt es im Lebensmittelladen im Kühlregal zu kaufen. Der Teig muss aus der Verpackung rausgenommen und auf dem Papier ausgerollt werden. Bevor ich den Teig in die From reinlege, fette ich diese mit Butter ein.

Im nächsten Schritt den Blätterteig vom Papier vorsichtig abrollen und in eine Runde Tarta Form reinlegen. Den Rand mit der Gabel reindrücken. Den Boden habe ich mit Joghurt bestrichen. Dazu habe ich einfach einen Löffel genommen und den Joghurt damit ausgestrichen. Sie können dazu eine passende Marmelade nehmen. Zum Besipiel Aprikosen oder Pfirsichmarmelade. Würde auch sehr gut zu den Äpfeln passen.

Apfelkuchen ohne Apfel? Zu dem Hauptdarsteller: Apfel

Für die Tartaform im Durchmesser 32 habe ich zwei normalgroße Äpfel genommen. Die Äpfel habe ich in kleine Scheiben geschnitten und den Boden damit vollständig belegt. Die Nüsse können nach bedarf hinzugegeben werden. Nicht jeder mag einen Kuchen mit Nüssen. Daher müssen Sie selbst entscheiden ob diese in den Kuchen reinkommen sollen. Ich finde die Nüsse runden den Kuchen ab, jedoch ist es wie immer eine Geschmackssache. Je nach Laune können die Äpfel mit Vanillezucker bestreut werden oder auch mit Zimt. Mit dem restlichen Teig habe ich den Kuchen dekoriert. Ich habe kleine Streifen von dem restlichen Teig abgeschnitten und diese auf den Kuchen oben gelegt wie es auf dem Bild zu sehen ist.

Den Backofen habe ich auf 180 Grad vorgeheizt und den Kuchen Ca. 25 Minuten bei Ober und Unterhitze gebacken.

Sie können traditionell zu dem Kuchen geschlagene Sahne servieren und Kaffee, Tee je nach Laune.

Bon Appétit

Folge uns auf Instagram: @kochenisteinfach und auf Facebook @kochenisteinfach.de

(Visited 14 times, 1 visits today)

Vik Vereneja

Buttermilchbrötchen Rezept
previous
Buttermilchbrötchen
Joghurt mit Obst
next
Joghurt mit Obst
Buttermilchbrötchen Rezept
previous
Buttermilchbrötchen
Joghurt mit Obst
next
Joghurt mit Obst

Add Your Comment